Beat Schweingruber

Beat Schweingruber  (7. 4. 1948 – 29. 6. 2020)

Unser lieber und mit ganzem Herzen engagierter Beat ist am 29. Juni 2020  völlig überraschend gestorben. So ist eine besondere Seele friedlich im Schlaf von uns gegangen.

Beat war schon in den Siebzigerjahren ein Kämpfer für einen gerechten und ökologisch verantwortbaren Verkehr. Ohne ihn und seine Weggefährten hätte Zürich heute ein Expresstrassen-Y, eine U-Bahn und einen öffentlichen Verkehr, der für Behinderte nicht optimal wäre. Er war Mitbegründer des VCS und Präsident des VCS-Zürich und hat sich jahrelang für beruflich die behinderten Menschen im Verkehr eingesetzt. Am Schluss war er noch ein Jahr lang Mitglied im Vorstand des Fussgängervereins Zürich.

Beat war auch engagierter Netzwerker und Vermittler. Immer war er auf der Suche nach Erlebnissen und Empfindungen, die er gerne auch mit anderen geteilt hat, sei es

  • in der Musik, die ihn zum Chorsänger und DJ machte,
  • in der geistigen Welt, die ihn zum „Sphäronauten“ machte,
  • im Wort, das ihn zum Journalisten machte,
  • im Bild, das ihn zum Fotografen für legendäre Diaschauen machte
  • und in der Liebe.

Wir werden die nachdenkliche Frohnatur von Beat vermissen. Im Herzen sind und bleiben wir vereint.

Ursula Deubelbeiss
Urs und Ruth Schweingruber mit Familie
Ruth und Martin Ryff-Schweingruber mit Familie
und sein grosser Freundeskreis

Traueradresse:
Ursula Deubelbeiss,
Limmatquai 128,
8001 Zürich


Auf dieser Website werden weiterhin Erinnerungen an Beat und Texte von ihm und über ihn veröffentlicht. Bilder, Texte, und falls vorhanden kurze Filmchen von und über Beat bitte senden an: Christian Thomas, chrithomas@gmx.ch. Damit kann diese Website, welche die vielseitigen Interessen, Ideen und Leistungen von Beat für die Gesellschaft spiegelt, noch weiter entwickelt werden.

Beat alias DJ Beatos: Er hört aufmerksam zu, behält die Lage im Auge, entscheidet sich, hält aber die Türe offen. (Bild: Andreas Zihler)


Impressum:
Diese Website wird gewartet von Christian Thomas, Tel. 076 528 80 82, chrithomas@gmx.ch